Rezepturen

Sarlacc-Grube

Liquor.com ist seit 2009 für Spirituosenliebhaber und Branchenprofis da. Unsere Autoren gehören zu den angesehensten Persönlichkeiten der Branche und unsere Rezepte stammen von Barkeepern, die wahre “Koryphäen” der Cocktailwelt sind.

A green Tiki mug shaped like Star Wars’s Boba Fett is garnished with a Darth Vader gummy, a sprig of mint, and two twisty straws

Keine andere Medienserie genießt so viel Bewunderung und Respekt wie Star Wars. Neben Spielzeug, Kostümen, Büchern und Comics können sich auch Barkeeper vom Star Wars-Fieber anstecken lassen, indem sie Drinks kreieren, die sich um verschiedene Star Wars-Figuren un d-Wesen drehen. Ein Beispiel dafür ist der Sarlacc Pit von Barkeeper Benjamin Schiller, benannt nach dem fleischfressenden, im Sand lebenden Monster, das der Schläger Jabba the Hutt in “Star Wars: Die Rückkehr der Jedi” bevorzugt.

Schiller kreierte das Gebräu, als er als Getränkedirektor in der The Sixth Bar am Lincoln Square in Chicago arbeitete. Wie es sich für einen Wüstenplaneten wie Tatooine gehört, ist der Sarlacc Pit ein Tiki-Getränk, ein fünf Jahre alter goldener El Dorado-Rum, Ingwersirup, Limettensaft, Bitter und eine abgewandelte Version von Don’s Mix, Schillers eigenem Hand’s Mix # 1 des bekannten Tiki-Barkeepers Don by Beach. Als Bitter empfehlen wir sowohl Angostura als auch Bittermens Elemakule Tiki Bitters. Mit Noten von Piment und Zimt sind die Elemakule-Bitter auch für Drinks wie Phoenix Colada und Storm the Beach wichtig.

Eines der wichtigsten Elemente bei der Zubereitung eines Tiki-Drinks ist natürlich die Verwendung aller Serviergefäße und Garnierungen. Schiller trägt einen Darth-Vader-Helm, der mit Fruchtpastete geformt ist, oben auf seinem Sarlacc, und Boba-Fett-Tiki-Becher dienen als das Ganze. Sicherlich werden die meisten Leute keine Keramiktasse mit dem Gesicht des Kopfgeldjägers besitzen, aber Star Wars-Gedenkgläser sind für diejenigen, die einen Hauch von Empire-Kitsch erleben wollen, leicht zu finden. Ansonsten sind normale Tiki-Gläser genau das Richtige.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button