Rezepturen

Scheidung in Haiti

Kathryn Maier ist die Autorin von Liquor.com und kümmert sich um die Betreuung und Organisation von Inhalten im Zusammenhang mit Cocktails, alkoholischen Getränken, Wein, Bier, Bars und Trinkkultur.

Haitian Divorce cocktail

liquor.com / Tim Nusog

Tom Richter Beverage Professional, Schöpfer und Inhaber von Gallo of Gallo, Tomr’s Tonic und Berater für das Portfolio feiner alkoholischer Getränke, gründete 2012 Haiti Divorce und Beagle’s in New York City Centered Bar, wo er das Barkeeperteam leitete.

Es handelt sich im Wesentlichen um einen altmodischen Riff und ist vielleicht das berühmteste Mitglied einer Reihe von Hochzeitsgetränken, die in der Bar entstanden sind (einschließlich einer Shotgun-Hochzeit und Alimony). Dan Greenbaum, Miteigentümer und Getränkedirektor des Beagle, kreierte einen Drink, der als Bourbon und Calvados klassifiziert wurde und Pedro Ximenez als Süßungsmittel verwendete, den Remarriage. (“Die erste Hochzeit mit einem braunen Getränk ist Sazerac Rye und Cognac”, erklärt Richter.

Richter nahm den Drink von Greenbaums, verbesserte ihn und experimentierte mit verschiedenen Basen. Das Ergebnis war eine Kombination aus Rum und Mezcal, die ihn an den Geschmack von schottischem Whiskey erinnerte. Der Mezcal hat ihn so gut geräuchert”, sagt er, “dass es schwer war, den gealterten Rum aus Haiti zu identifizieren. Wenn die Leute nicht wissen, was er enthält, halten sie ihn für geräucherten Whiskey, aber er ist etwas komplexer als das.

Rum Haiti, erklärt er, ist ein gealterter Agricole, sagt er. Er hat viele rustikale Aromen und wird mit zunehmendem Alter weicher”, sagt Richter. Er schmeckt also nicht wie der Rum, der durch ihn fließt.” Mezcal fügt eine rauchige Note hinzu. “Das gibt es in einer Reihe von Bars, in denen regelmäßig Drinks serviert werden, wie Dear Irving (wo Richter in den ersten drei Jahren der Bar Chef-Barkeeper war) und Attaboy (wo er ebenfalls arbeitete)”, sagt er. Wenn sie Rum und Old-Fashioned Fashioned wollen. Das kriegen sie auch.”

Wenn Sie in diesem Cocktail den Einfluss von Sasha Petraske erkennen, liegen Sie nicht falsch. Neben seiner Arbeit im Attaboy und in der bahnbrechenden Cocktailbar Milk & Honey war laut Richter die Zusammenarbeit mit Petraske bei der Eröffnung der John Dory Oyster Bar ein wichtiger Einfluss. Das war der Pate für alles, was wir machen”, sagt er.

Cocktails brauchen sowohl einen Orangen- als auch einen Limetten-Twist. Bei dieser Option ging es nicht nur um visuelle Eindrücke. Sie war das Ergebnis umfangreicher Experimente. Als Richter das Getränk zubereitete, konnte er sich nicht entscheiden, welche Art von Twist er verwenden sollte, sagt er. Die Orange zerstörte den Geschmack des Mezcal”, sagt er. Zitronen zerstörten den Geschmack des Rums. Die Limette hob den Mezcal überhaupt erst auf.” Und schon war eine erfolgreiche Kombination geboren.

Wie lautet der Name des Getränks? Richter war ein Fan der Band Stilly Dan. Sie hat einen Song namens Haitian Divorce.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
  • 425
Back to top button