Rezepturen

Schnappen, Knistern, Fallenlassen

Liquor.com steht seit 2009 im Dienste von Getränkeliebhabern und Branchenexperten. Unsere Autoren gehören zu den angesehensten in der Branche und unsere Rezepte werden von Barkeepern beigesteuert, die das wahre “Who is Who” der Cocktailwelt sind.

A dramatically lit, thick-based shot glass is set against an all-black background. It’s filled with a pale golden liquid, and a lime wedge coated in pepper and bitters rests on the lip.

Das Ritual, einen Tequila-Shotgun zu nehmen, hat etwas für sich. Füllen Sie einen Keil mit etwas Agavendestillat, streuen Sie Salz auf die feuchte Handfläche und halten Sie eine Limettenscheibe fest in einer Hand. Lecken Sie das Salz, schießen Sie den Tequila in einer Bewegung und kauen Sie die Limette. Durch das Salz, die erdige Schärfe des Tequilas und die helle Säure der Limette ist es ein intensives und köstliches Gefühl. Und obwohl man sich eher auf College-Partys und bei jugendlichen Zusammenbrüchen darauf beruft, ist es auch für Erwachsene eine altehrwürdige Tradition.

Das heißt aber nicht, dass man nicht ein Upgrade bekommen kann, vor allem wenn dieses Upgrade von einem erfahrenen und professionellen Barkeeper wie dem legendären Salvatore Calabrese kommt. Berman, ein Verfechter alkoholischer Getränke, Barberater und Autor, hat mehr als ein Dutzend Bücher über Bartending und Cocktails veröffentlicht und eine eigene Serie über alkoholische Getränke herausgebracht, so dass er im Allgemeinen als zuverlässige Quelle für alles, was mit Bars that can zu tun hat, betrachtet werden kann. Mit Snap, Crackle, and Drop nimmt er sich der Tequila-Shotgun mit einem pikanten Upgrade an.

Die Hauptvariante der klassischen Kombination von Tequila Wedges besteht darin, den traditionellen salzgetränkten, berauschenden, erfrischenden Angostura durch die Bitterkeit von frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer zu ersetzen. Calabrese stellt eine Art Paste aus einer Mischung der beiden her und trägt sie auf frische Limetten auf. Anstatt das Salz abzulecken, den Tequila zu schießen und die Limette zu kauen, regt der Drink dazu an, den Pfeffer zu kauen und den gesamten Prozess zu genießen, anstatt sich mit bitterem Limettensalz zu überziehen und es zwischen zwei Schlucken Tequila zu versenken.

Natürlich hängt die Qualität des Schnappens, Knisterns und Fallens fast ausschließlich von der Wahl des Tequilas ab und nicht von Cocktails wie Margaritas oder Palomas. Dies ist kein Ort für alkoholische Getränke aus dem untersten Regal. Für sein Rezept empfiehlt Calabrese den Tequila Don Julio Reposado. Der Tequila des alten Mannes, eine Premium-Spirituose, kostet je nach Markt etwa 50 bis 70 Dollar pro Flasche. Seine Aromen werden durch das Getränk verstärkt und vergrößert, so dass er der beste Tequila ist, den man verwenden kann, anstatt ihn etwas zu überdecken. Es ist auch eine größere Ermutigung, ihn nicht zu schießen. Es macht nichts, dass Sie sich für etwas Günstigeres entscheiden.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
  • 425
Back to top button