Rezepturen

Sie müssen 10 großartige gealterte Bourbons und Lites finden

Robert Haynes Peterson ist ein in Seattle ansässiger unabhängiger Schriftsteller und Autor mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung in den Bereichen Wein, alkoholische Getränke, Reisen und Lifestyle.

collage of aged bourbon and rye bottles

liquor.com / Tim Nusog

Whiskey-Hersteller sind immer auf der Suche nach dem nächsten neuen Produkt, das manchmal auch ein altes Produkt sein kann. Whiskey mit zusätzlicher Reifung ist ein großer Erfolg.

Vor zwanzig Jahren, als ich noch arbeitete, fuhr ich nach Kentucky in den Urlaub. Und ich wusste, dass es dort eine Mischung aus vier Jahre altem Whiskey oder diesem alten Bourbon gab, in dem noch nichts verdunstet war”, sagt Trey Zoller, Gründer von Jefferson’s Bourbon. Damals gab es keinen großen Appetit darauf”.

Die Zeiten haben sich geändert, und mehr Marken als je zuvor verkaufen ältere Whiskeys. Viele von ihnen beziehen ihre Bestände jedoch von etablierten Brennereien, was die Beschaffung erschwert. Roy Danis, Geschäftsführer von Clyde May’s Whiskey, sagt: “Die Nachfrage ist so dramatisch gestiegen, dass man sehr lange suchen muss, um ihn zu finden.” Aber da ist er.” Mit dieser kleinen Ermutigung haben wir lange nach 10 aufregenden gealterten Bourbon- und Roggenflaschen gesucht, um sie zu empfehlen. (Nota Bene: Einige dieser Flaschen sind korrekt. Sie sind sehr teuer. Die seltensten Bourbons sind sehr begehrt, und zwar weltweit!)

Blade and Bow 22 Jahre alter Kentucky Straight Bourbon ($250)

Blade and Bow 22 Year Kentucky Straight Bourbon bottle

liquor.com / Tim Nusog

Diageo brachte Blade and Bow im Jahr 2015 auf den Markt. Inspiriert von der dekonstruierten Stitzel-Weller-Brennerei in Kentucky, wurde er für junge Bourbon-Fans entwickelt. Als er sein Bourbon-Flaggschiff herausbrachte, bewarb er auch eine limitierte Version des 22-Jährigen, den er als “den besten Bourbon der Welt” bezeichnete. Er wurde auch schnell von Diageo in ein verwaistes Fass mit 22-jähriger Rhetorik umgewandelt.

Das Holz ist die dominierende Kraft, aber es gibt auch einen leicht süßen Hintergrund mit Noten von kandierten Pflaumen und Bananen. Es gibt weiche Gewürznoten und intensive Karamellaromen mit einem leicht nachgiebigen, strähnigen Abgang. Wenn der Preis für einen 22 Jahre alten Clyde Mae nicht erschwinglich ist, sollte man bedenken, dass ein 24 Jahre alter Blade-and-Bow-Ausdruck 2016 bei Christie’s Ouction House für über 95.000 $ verkauft wurde.

Clyde Mae Barrel Strength 9-Year-Old Alabama Style Whiskey ($100)

Clyde May’s Cask Strength 9 Year Alabama Style Whiskey bottle

liquor.com / Tim Nusog

Clyde May’s wurde 2001 mit einer interessanten “Alabama-Style”-Version des traditionellen Bourbons auf den Markt gebracht, die reich an Apfel-, Zimt- und Vanilledestillaten ist und von den Techniken inspiriert wurde, die der Moonshiner Clyde May im Jahr 1940 verwendete. desire”, sagt Danis, Geschäftsführer von Clyde May.

Der Whiskey kommt als 8-jährige Formel auf den Markt, und Danis sagt, er warte auf die 10-Jährige und hoffentlich auch auf die 11- und 12-Jährige. Wir wollen die gesamte vertikale Abfolge haben.

George Dickel 17 Jahre alter Tennessee Whiskey ($100, 375 ml)

George Dickel 17 Year Tennessee Whiskey bottle

liquor.com / Tim Nusog

Dies ist die früheste Abfüllung von George Dickel. Wir befinden uns definitiv in einem neuen Bereich”, sagt der Botschafter der Marke, Brian Downing. Die 14 Jahre alten Überbleibsel des privaten Fassprogramms sind von der Spitze des Hügels in das Rickhouse der Marke in einem Lagerhaus in der Nähe der Destillerie umgezogen. Ihre Entdeckung. Die Fässer wiesen eine breite Palette von Destillaten auf – sie fielen auf 86,8 Proof des fertigen Produkts.

Downing sagt: “Ich möchte, dass die Leute das Getreide selbst schmecken, nicht unbedingt die Eiche”. Der schöne, tief bernsteinfarbene Saft zeigt seine Reifung mit einer reichen Nase von Karamell, Eiche, braunem Zucker, Melasse und Schokolade. Auf der Zunge beginnt er süß mit Backgewürzen und geht in würzigere Pfeffernoten über.

Jefferson’s Presidential Select 16 Jahre alter Twin Oak Bourbon ($1.000)

Jefferson’s Presidential Select 16 Year Twin Oak Bourbon bottle

liquor.com / Tim Nusog

Dieser 2012 auf den Markt gebrachte Bourbon ist der jüngste in der Presidential-Select-Reihe von bis zu 30 Jahre alten Whiskeys. In den letzten sieben Jahren hatten wir natürlich eine ganze Reihe älterer Bourbons”, sagt Zoeller.

Diese limitierte Auflage ist insofern ungewöhnlich, als sie nicht in zuvor verwendeten Sherry- oder Portweinfässern gereift ist. Stattdessen wird der Kentucky Bourbon aus neuen Fässern aus amerikanischer Eiche Nr. 3 char und einem weiteren neuen Fass aus amerikanischer Eiche Nr. 3 Charakter hergestellt. Das Ergebnis ist zufriedenstellend. Der Bourbon hat eine helle, reiche Nase, saubere Frucht- und Karamellnoten. Am Gaumen ist er rund und weich, mit Noten von Schokolade, Eiche, frischem Rauch und einem süßen Abgang.

Kentucky Owl 11 Jahre Straight Rye Batch #1 ($200)

Kentucky Owl 11 Year Straight Rye Batch #1 bottle

liquor.com / Tim Nusog

Der Urgroßvater des Gründers Dixon Dedman besaß Ende des 19. Jahrhunderts eine Destillerie, die bis zur Prohibition einen Bourbon namens Kentucky Owl herstellte. Im Jahr 2011 ließ Dedman die Marke wieder aufleben, indem er sehr hochwertigen, schwer zu findenden Bourbon beschaffte und ihn in Chargen mischte. Es folgte Roggen.

Für Charge Nr. 1 wurde die Fassstärke von 132,6 Proof auf überschaubare (aber immer noch spannende) 110,6 Proof reduziert. Das Ergebnis ist ein wunderbar geschmackvoller, reichhaltiger Roggen mit einer Komplexität, die weit über Holz und Gewürze hinausgeht. Ich werde wahrscheinlich etwas von dem Roggen aufheben und ihn reifen lassen”, sagte er, als er das erste Mal auf den Markt kam. Und das hat er getan. Ich persönlich mag den 8- bis 12-jährigen Bereich. Roggen in diesem Bereich ist sehr markant.

Lock, Stock & Barrel 18 Jahre Straight Rye ($230)

Lock Stock & Barrel 18 Year Straight Rye bottle

liquor.com / Tim Nusog

Als Destillateur Rob Cooper 2014 einen 13-jährigen Straight Rye herausbrachte, war er sofort ein Hit. Im Jahr 2016 folgte ein noch frecherer, holzigerer und ebenso gefeierter 16-Jähriger.

Cooper starb plötzlich im selben Jahr, aber Cooper Spirits setzte seine Reise mit einem 18-jährigen Ausdruck fort. Er gilt als einer der ältesten Roggenwhiskeys auf dem US-amerikanischen Markt und ist zwei Jahre alt und ein mürrischer 16-Jähriger. Mit 54,5 % Alkoholgehalt ist er immer noch ein “heißer” und blasiger Roggenwhiskey, aber er zeichnet sich durch eine schöne Balance von Holz, reichem Karamell, gekochten Äpfeln und Pfirsichen, rohem Rauch und einem hellen, würzigen Abgang aus.

Michter’s 25-Year-Old Straight Bourbon ($6.000)

Michter’s 25 Year Straight Bourbon bottle

liquor.com / Tim Nusog

Michter’s entstand in den 1970er Jahren als Markenname für eine Brennerei in Pennsylvania, die in verschiedenen Formen seit Mitte des 17. Sie wurde 1990 geschlossen. Joe Magliocco und sein Team ließen die Marke wieder aufleben und begannen mit sorgfältig ausgewählten Bourbon- und Roggenwhiskeys. Dann wurde eine Brennerei in Kentucky eröffnet.

Trotz der Gerüchte über Engpässe und Quoten für das Flaggschiff US*1 Sour Mash Whiskey bringt die Marke gelegentlich super-aged Bourbons (10 oder 20 Jahre) heraus, aber nur, wenn die Brennerei sie für reif hält. Derzeit bringt das Unternehmen alle 10 Jahre einen 25-jährigen Bourbon heraus. Ja, es kann schwierig sein, eine Flasche zu ergattern.

Orphan Barrel Entrapment 25 Jahre alt ($400)

Orphan Barrel Entrapment 25 Year bottle

liquor.com / Tim Nusog

Ein Großteil des Orphan-Barrel-Programms von Diageo besteht aus Kentucky-Bourbon, den das Unternehmen aus seinem riesigen ehemaligen Stitzel-Weller-Bestand abbaut. Mit dieser Abfüllung hat das Unternehmen seinen Bestand an kanadischem Whiskey deutlich reduziert (Diageo besitzt Crown Royal). Der 25 Jahre alte Whisky stammt aus dem “Rest” des Destillats, das 1992 in Fässern gelagert wurde und zu Crown Royal Deluxe verschnitten werden sollte.

Die Maische dieses Whiskys besteht nicht aus Roggen (selbst nach kanadischer Definition), sondern aus 97 % Mais und 3 % gemälzter Gerste. Die Süße des Mais ist auch nach Jahrzehnten im Wald noch deutlich zu erkennen. In der Nase zeigen sich starke Vanille-, Kaffee- und Pflaumenaromen. Am Gaumen ist er leicht nussig mit einem rauchigen Biss und einem Pflaumeneintopf im Abgang.

Redemption 18 Year Old Rye ($1.300)

Redemption 18 Year Rye bottle

liquor.com / Tim Nusog

Redemption wurde 2010 mit dem Schwerpunkt gegründet, außergewöhnliche verwaiste Roggen- und Bourbonfässer aus Indiana und Kentucky zu beschaffen und abzufüllen. Der 18-Jährige ist Teil der neuen Ancient Collection von Redemption, einer limitierten Auflage extra alten Whiskeys. (Es gibt auch einen 36 Jahre alten Bourbon, der für über 10.000 Dollar verkauft wird!)

Dieser Roggenwhiskey, der 1998 in die alte Seagram’s-Brennerei (jetzt MGP) verpflanzt wurde, ist in der Nase ganz von Eiche geprägt, aber der Geschmack ist nicht übermäßig tanninhaltig und holzig. Erwarten Sie stattdessen eine reichhaltige Mischung aus gekochten Äpfeln, dunkler Schokolade, Eiche und Backgewürzen, die lange anhält, und ein schönes Gleichgewicht aus würzigem Roggen und der Fruchtsüße, die mit der Alterung einhergeht.

Virgil Kane Electric Owl 9 Jahre Sour Mash Whiskey ($90)

Virgil Kaine Electric Owl 9 Year Sour Mash Whiskey bottle

liquor.com / Tim Nusog

Der Gründer David Szlam kommt aus der kulinarischen Welt von Charleston, South Carolina, und sein Whiskey spiegelt das wider. Für diese Flasche verwendete er ehemalige Pinot-Noir-Fässer aus Oregon, füllte sie mit Oregon Wild Farmhouse Ale auf und ließ den acht Jahre alten Saucenbourbon dann einige Monate lang reifen.

Wir sind Geschmacksfanatiker”, sagt Szlam. Als wir einen 8 Jahre alten Sour Mash Bourbon fanden, der sehr würzig war und viel Mais enthielt, waren wir begeistert, etwas damit zu machen”. Der Bourbon ist mild und weich, mit ausgeprägten Noten von gekochten Sauerkirschen, Butter und Karamell und einem langen, röstigen Abgang mit einem Hauch von Gewürzen.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button