Rezepturen

Standard Original Russischer Wodka Bewertung

Dieser russische Wodka hat eine reichhaltige, speisefreundliche Textur.

Amy Zavatto ist Beraterin für Restaurants, Einzelhandel und alkoholische Getränke und verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Schreiben von Artikeln über Wein, alkoholische Getränke und Lebensmittel.

Russian Standard Vodka bottle

Liquor.com / Laura Sant

Dieser neutrale Wodka eignet sich hervorragend für Cocktails, und sein dickflüssiger Körper hält Fleisch und schweren Gerichten stand.

Rasch.

Eine Art Bodka

Unternehmen Roust Corporation

St. Petersburg, Russland Bezirk

Kolonnenbrenner-Typ

Herausgegeben 1998

Proof 80 (40% ABV)

MSRP $ 18

Gold-Auszeichnung, 2020 Spirits Business Vodka Masters

Bietet eine leere Platte zum Mischen und Infundieren

Sein neutraler Geschmack eignet sich hervorragend zum Mixen und Abwandeln von Säften, Tonics und Softdrinks.

Seine Viskosität kann diejenigen abschrecken, die eine komplett weiße Platte mit Wodka suchen. Seine Textur ergänzt jedoch die russische Tradition des kalten Wodkas.

Verkostungsnotizen

Farbe: klar

Geruch: wenig Aroma außer einer fast subtilen Süße aus dem Boden des Korns.

Geschmack: rein und leicht süß von der Basis des Weizens, überraschend viel Pfeffer im Mund, dieser Wodka trifft die Zunge mit einer fast öligen, fettigen Textur.

Nachgeschmack: Die einzigen lang anhaltenden Empfindungen sind die, die mit den Pfeffernoten und dem Alkohol zusammenhängen. Die Säure löst sich auf und der Nachgeschmack ist sehr trocken und sauber.

Unsere Kritik.

Roustam Tariko, Milliardär und Eigentümer der Russian Standard, gründete auch eine Versicherungsgesellschaft und eine Bank und besitzt eine eigene Boeing 737; der von seinem Unternehmen Ende der 1990er Jahre kreierte Wodka scheint einen besonderen traditionellen Schwerpunkt zu haben. Essen. Er ist seidig, fast hedonistisch im Mund und eine perfekte Einleitung zu Fleisch, verschiedenen eingelegten Speisen und anderen traditionellen russischen Gerichten. Sein minimales Parfüm bedeutet, dass er nicht unbedingt die Küche ergänzt, aber er konkurriert auch nicht mit ihr.

Bleiben Sie stehen und geben Sie ihm eine Chance (der Punsch ist absolut beabsichtigt). Natürlich ist es völlig in Ordnung, diesen Wodka in einen Cocktail zu mischen. Er eignet sich hervorragend als Soda-Ergänzung zu einem Highball (wie dem allgegenwärtigen Wodka-Soda) oder einem Cocktail auf Saftbasis, und seine weiche Konsistenz verleiht einem Getränk mit Sahne oder Eiern eine noch samtigere Textur.

Interessante Veranstaltungen

Rustomutaliko ist auch im Besitz der Standard Bank of Russia, die Eigentümerin von Standard Ogliakar in Russland ist.

Schlussfolgerung.

Die beiden originalen russischen Standard-Wodkas sind nahrhaft, freundlich und gut gemischt.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button