Rezepturen

Sünde zynisch

Liquor.com steht seit 2009 im Dienste von Getränkeliebhabern und Branchenexperten. Unsere Autoren gehören zu den angesehensten der Branche und unsere Rezepte werden von Barkeepern beigesteuert, die das wahre “Who is Who” der Cocktailwelt sind.

Sin Cyn cocktail

liquor.com / Tim Nusog

Der Sing Sing ist ein starker und köstlicher Cocktail, der von dem Barkeeper Paul Dellevini aus Philadelphia kreiert wurde. Für die Zubereitung kombiniert er Whiskey mit verschiedenen italienischen Zutaten. Cynar, ein alkoholarmes Digestivum aus 13 Kräutern und Pflanzen (vor allem Artischocke) – und Carpano Antica Formel, reichhaltige süße Vanille, Gewürze und wilde Gewürznoten sowie wilde Kräuter. Die drei Zutaten werden zu gleichen Teilen verwendet, wodurch die Struktur vereinfacht wird.

Der Drink hat Gemeinsamkeiten mit mehreren klassischen Cocktails. Er ist zum Teil Rob Roy (Whiskey, süßer Wermut, Bitter) und zum Teil Bulbardia (Bourbon, Campari, süßer Wermut). Im letzteren Fall ersetzt Dellevigne den Whiskey durch Bourbon und den Campari durch Cynar, einen anderen bitteren italienischen Likör. Die Ergebnisse sind jedoch ähnlich. Ein reichhaltiger, warmer Whiskey-Drink mit einem Hauch von pflanzlichen, süßen und bitteren Noten.

Für den Whiskey verwendet Dellevin am liebsten den 12 Jahre alten Macallan, einen vollmundigen, von Sherry beeinflussten Single Malt aus der schottischen Speyside-Region. Wenn Macallan 12 nicht verfügbar ist, kann ein anderer Whisky verwendet werden, aber für beste Ergebnisse zieht er eine ähnliche Abfüllung vor. Leichte Mischungen oder schwere Islay-Drinks erreichen nicht das gleiche Geschmacksprofil.

Wie bei jedem Getränk, das nur alkoholische Getränke und keine Säfte oder Cremes enthält, sollte der Sin Sin Sin mit Eis gerührt und nicht geschüttelt werden, um eine glatte, seidige Textur zu gewährleisten.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button