Rezepturen

Tequila Remed

Liquor.com steht seit 2009 im Dienste von Getränkeliebhabern und Branchenexperten. Unsere Autoren gehören zu den angesehensten der Branche und unsere Rezepte werden von Barkeepern beigesteuert, die das wahre “Who is Who” der Cocktailwelt sind.

A Collins glass rests on a marble surface, filled with a yellow-green drink and ice cubes. It’s garnished with a sprig of cilantro.

liquor.com / Tim Nusog

Wenige Dinge sind so erfrischend wie eine kühle Limette in der Sommerhitze. Leicht süß, leicht bitter und sehr erfrischend ist er der perfekte Sommerdrink. Mit Tequila, der Schärfe frischer Jalapeño-Paprika und der botanischen Komponente von Koriander wird er sogar noch besser. Tequila Remed aus der Blogosphäre hat die Entwicklung des Rezepts von Matt Armato übernommen. Es ist bereit, jeder Sommerparty oder einem Nachmittagsspaziergang auf der Terrasse einen ordentlichen Kick zu verleihen.

Tequila Limeade ist im Grunde eine wiederaufladbare Version des würzigen Gänseblümchens. Aber es beginnt ein wenig anders, indem man frische Jalapenos, Agavennektar und Koriander unterrührt. Je nachdem, wie scharf Sie Ihr Getränk haben möchten, sollten Sie die Jalapeño-Scheiben entkernen, bevor Sie sie in die Mischung geben, da das Fleisch der Paprika weniger würzig ist als die Kerne. Denken Sie auch daran, dass Jalapenos sehr unterschiedliche Schärfegrade haben können. Probieren Sie sie also zuerst aus, bevor Sie sie hinzufügen (tragen Sie außerdem nach der Handhabung Handschuhe, waschen Sie sich sorgfältig die Hände und vermeiden Sie schlechte Zeiten).

Außerdem sollte man bedenken, dass nicht jeder Koriander mag. Für manche schmeckt er seifig und abstoßend. Wenn Sie dieses Gericht also für eine Gruppe von Menschen zubereiten, sollten Sie sicherstellen, dass sich alle mit der üppigen Kräuterpflanze einverstanden erklären.

Nach dem Mischen der Zutaten ist es an der Zeit, den Tequila und den Limettensaft hinzuzufügen (nach dem Schütteln mit Eis). Sie können nicht nur Blanco-Tequila verwenden (das gealterte Zeug verändert Farbe und Geschmack), sondern auch die Art und Weise, wie Sie ihn verwenden, bleibt Ihnen überlassen. Was immer Sie an Ihren Gänseblümchen am liebsten mögen, ist auch hier eine gute Wahl. Alles mit Eis und Soda auffüllen, mit einem Strohhalm und einem Korianderzweig garnieren und schön trinken.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button