Rezepturen

Vögel in Italien

Liquor.com steht seit 2009 im Dienste von Getränkeliebhabern und Branchenexperten. Unsere Autoren gehören zu den angesehensten der Branche und unsere Rezepte werden von Barkeepern beigesteuert, die das wahre “Who is Who” der Cocktailwelt sind.

light-red Italian Bird cocktail in a rocks glass with ice, garnished with bright-green pineapple sage leaves

liquor.com / Tim Nusog

Der Jungle Bird Cocktail enthält dunklen Rum, Campari, Ananassaft, Limettensaft und Zucker. Er wurde in den 1970er Jahren kreiert und zunächst als Begrüßungsgetränk für Besucher des ehemaligen Kuala Lumpur Hilton serviert. Seitdem hat der Jungle Bird seinen Platz auf der Speisekarte der Tiki-Bar gefunden und sich einen Platz in den Regeln der modernen klassischen Cocktails verdient. Im Laufe der Jahre hat er mehrere Varianten hervorgebracht, darunter den Italian Bird von Washington Francesco Amodeo experts. Diese verfärbte Zubereitung wird aus der Tiki-Kugel entfernt und bietet ein erfrischendes, süß-bitteres Erlebnis.

Dieser Cocktail baut auf den bequemen Grenzen von gealtertem Rum und Campari auf, erhält dann aber mit Fino-Scheiben, Honigsirup und Salz eine neue Richtung. Der Rum bildet eine köstliche Basis, während der Campari unverwechselbare Noten von Bitterorange, Rhabarber, Kirsche und Gewürzen bietet. Der Fino Serge besteht aus getrockneten Walnüssen, die dem Cocktail eine neue Dimension verleihen. Honigsirup versüßt den Fall, während Salz den Raum mit einer Prise Harmonie zusammenhält. Machen Sie sich keine Sorgen über den Geschmack von salzigen Getränken – eine kleine Prise verstärkt nur die anderen Aromen.

Anstatt wie der Dschungelvogel Ananassaft zu benötigen, enthält der italienische Vogel keinen Saft. Er ist jedoch eine Hommage an das Original mit einer Salbei-Ananas-Garnitur. Ohne die Ananas ist dieser Drink nicht mehr der Tiki Bullet, sondern der klassische italienische Barkeeper, bei dem der bittere rote italienische Campari-Likör im Vordergrund steht.

LESEN SIE MEHR:

Verwandte Artikel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Auch prüfen
Close
Back to top button